VHD-JetStream
Tiefkühllagerschränke in variablen Größen (-18°C/-28°C)

Einsatzgebiet

TK-Lagerschrank, perfekt geeignet um kleinere Chragen auf Vorrat zu produzieren; für verpackte und unverpackte Ware, gebackene und halbgebackene Produkte, grüne Teiglinge, warme Mahlzeiten, Fleisch, Fisch, Gemüse und andere sensible Lebensmittel 
Vorteil: kompakte Maße
 

Schranksysteme VHD-JetStream

Durch Modulbauweise (2 Lagerfächer je Sektion) kann der VHD Schrank optimal auf den Bedarf vor Ort angepasst werden. Bis zu 5 Sektionen können in einem System integriert werden. Durch die Montage auf verstellbaren Edelstahlfüßen sind keine aufwendigen Bodenarbeiten notwendig.

Die Anlage kann an einen bauseitigen Wasserabfluß angeschlossen werden, wird aber auf Wunsch auch mit Tauwassertropfwanne ausgeliefert, so dass auch Zusatzarbeiten nicht zwingend erforderlich sind.

Die Ausführung innen ist komplett in Edelstahl. Die Ecken der einzelnen Lagerfächer sind abgerundet. Hygienisch erfüllt das System VHD damit die höchsten Anforderungen. Der Kältekreislauf besteht aus qualitativ hochwertigen Komponenten. Separat aufgestellte halbhermetische Hubkolbenverdichter sowie hochwertige Verdampfer- und Kondensatorentechnik sorgen für ausreichende Kälteleistung wann immer sie abgerufen wird. Raumtemperatur, Abtauphasen, Energieeinsparung (PID Regelung), etc. werden durch die MonoCell II Computereinheit vollautomatisch gesteuert.
 

Systembeschreibung

Sytem VHD Tiefkühllagerschrank für kleine Chargen
MonoCell II Computereinheit
TeleGuard fernüberwachungsfähig

äußerst robust + langlebig
8 cm PU-Isolierung
innen in Edelstahl, aussen weiss (optional in Edelstahl)