TURBORUNNER – BANDGEFRIER SYSTEM Typ KTR -18°C/-45°C


Einsatzgebiet

Der TurboRunner ist ein lineares Bandgefriersytsem für kontinuierliche Produktionsprozesse. Dieses System ist für hohe Stundenleistungen von 2.000 kg pro Stunde und mehr ausgelegt und kann durch Transporttechnik in automatisierte Produktionslinien integriert werden.

TurboRunner - Lineares Bandgefrier-SystemTrotz seiner imposanten Größe und massiven Bauweise kann der KOMA „TurboRunner“ flexibel an Kapzitätsänderungen oder bauliche Veränderungen Ihrer Produktion angepasst werden. Durch die modulare Bauweise in 3 m Sektionen ist eine Erweiterung der Anlage um eine oder mehrere Sektionen möglich. Auch Versetzungen innerhalb der Produktion können so ohne eine komplette Demontage realisiert werden. Die vormontierte, modulare Bauweise des TurboRunners garantiert außerdem einen relativ schnellen Aufbau vor Ort. Spezielle Austiefungen des Fabrikbodens sind nicht notwendig.

Das linear geführte Band ist ideal für besonders empfindliche Produkte, die bei konventionellen Spiralsystemen durch die Kurvenführung des Bandes in Ihrer Form und Struktur beschädigt werden könnten.


Die Konstruktion der dritten Generation des TurboRunners wurde konsequent auf Basis eines Hygienekonzepts durchgeführt. Das Transportband wird frei über dem Boden geführt, sodass beim Reinigen sowohl der Boden als auch das Band von allen Seiten frei erreichbar sind. Der Zellenboden ist zu den Außenseiten geneigt, sodass Tau- und Reinigungswasser sowie evtl. Ausschwemmungen zu den Türseiten abfließen.
 

Verdampferwannen und Lüftermotoren sowie die Tauwasserwanne sind mit wenigen Griffen abklappbar. Eine automatische Bandwaschanlage stellt einfachste Reinigung des Bandes während der Abtauphase sicher. Optional wird die Ausführung mit einem speziellen Reinigungs- und Entkeimungssystem angeboten.

Durch den Einsatz von „konventioneller Kälte“ erreicht der TurboRunner im Vergleich zu Anlagen die kryogene Gase verwenden, extrem niedrige Produktionsstückkosten (inkl. Service- und  Energiekosten).
 

Systembeschreibung

Lineares Bandgefrier-System
Temperaturbereich -18°C / -45°C
Spezialverdampfer mit hoher Kapazität
 Kältekreis nach strenger STEK Norm

 für lose Ware oder auf Blechen
zentrale Computereinheit
TeleGuard fernüberwachungsfähig 

 

Möbel

lieferbar in 3 m Sektionen von 30 m
Bandwaschanlage
innen und außen in Edelstahl
 

geneigte Bodenpaneele zur besseren Reinigung
2 Serviceluken je 3 m Sektion
wahlweise Edelstahl- oder Kunststofftransportband
freier Bandlauf oberhalb Gehäuse-Boden